Kettlebells

Wer die Kettlebells bisher gesehen hat, der denkt oftmals an eine Kanonenkugel. Das ist in jedem Fall eine gute Grundbasis, aber die vermeidliche Kanonenkugel ist eine Gewichtkugel mit Henkel, damit auch hier der einfache Transport gewährleistet ist, aber gleichwohl auch die optimale Gewichthebehaltung gegeben ist und spezielle Gewicht-Übungen möglich werden.

Der Griff und das Gewicht sorgen dafür, dass die Kettlebells einfach zu heben sind und beim Sport nicht mehr so negativ auffallen, wie die einfache Hantel. Wer möchte bei gewissen Trainingsmethoden somit auf diese flexible Bereicherung beim Kraft-Sport schon verzichten? Immerhin ist das Training wichtig, um die Muskeln aufzubauen, aber gleichwohl dafür zu sorgen, dass die einfache Arbeit hinter dem Sport gegeben ist. Da sind Kettlebells eine Kaufempfehlung.

Kettlebells und ihre Vorteile

Das Training mit Kettlebells wird oftmals als anstrengender, aber gleichwohl auch leichter bezeichnet. Das liegt daran, dass alle Körperregionen beim Heben des Kettlebells beansprucht werden und das macht den sportlichen Effekt so besonders. Immerhin kann nur so gewährleistet werden, dass fitte Ergebnisse gegeben sind, welche auch mit Kettlebells gewährleistet werden sollen.

Der starke Fettabbau durch kurze Trainingseinheiten steht für die Kettlebells und auch da muss man den Vorzug sehen, wenn zum Beispiel das Abnehmen an erster Stelle vor dem leichten Muskelaufbau steht. Denn Kettlebells sind die wahre Bereicherung fürs abnehmen und den danach forführenden Aufbau von Muskeln.

Nachteile der Kettlebells

Natürlich, wie soll es wieder einmal sein, gibt es auch beim Kettlebells ein Nachteil. Es ist gar nicht so einfach, sich mit den Kettlebells zurechtzufinden, weil es noch etwas schwierig ist, mit diesem zu trainieren. Kettlebells sind etwas anders zu handeln als sonstige Hanteln, aber wenn es einmal gekonnt ist, dann macht der Fitnessspaß sicherlich schnell wieder Freude und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Es ist nicht anzuraten den kompletten Muskelaufbau zu frönen, weil Bodybuilder hier nicht auf ihre Kosten kommen würden, aber das macht natürlich nichts. Denn es geht darum, abzunehmen, sich fit zu halten und mehr. Aber nicht darum, dass man den muskulösen Körper frönt.

Das Hantelkauf Fazit

Kettlebells auch Kugelhanteln genannt, sind eine tolle Möglichkeit, um sich fit zu halten. Deswegen lohnt es sich, wenn Interessenten mit dem Kettlebell anfangen zu trainieren, um zum Beispiel abzunehmen oder aber um sich fit zu halten. Es gibt eben viele Gründe, wieso die Kettlebells gekauft werden sollten und das dürfen wir an dieser Stelle nicht vergessen. So macht Training Spaß und sorgt für etwaige Ergebnisse, die man sich wünscht.